ProVeg-Trainingsköche

Marketa Schellenberg

Marketa Schellenberg ist seit vielen Jahren ProVeg-Trainingsköchin. Die gebürtige Tschechin sammelte im Anschluss an ihre Berufsausbildung in Tirol (Österreich) wertvolle Gastronomieerfahrungen. In Berlin ergänzte sie ihre böhmisch-österreichische Küche um internationale Akzente. Neben einzigartigem Geschmack stehen bei Marketa besonders die Qualität der Lebensmittel, die Herstellungsprozesse und die Erhaltung der Natur im Vordergrund.

 

Auf einen Blick:

  • Langjährige Erfahrung als Schulungsköchin in der Gemeinschaftsverpflegung
  • Schwerpunkte: Vollwertkost, Kinderernährung, Brainfood
  • Showköchin der Frontcooking Akademie
  • Dozentin u. a. beim UGB – dem Verein für unabhängige Gesundheitsberatung
  • Produkt- und Rezeptentwicklung für Industriepartner, Systemgastronomie und Caterer

Marketas Lieblingsrezept:

Gefüllte Zwiebeln mit Stampfkartoffeln, gebratenen Apfelspalten und Pflaumensauce

Ingo Kokartis

Ingo Kokartis hat neben seiner Ausbildung im Hotel Kempinski Grabenbruch bei Frankfurt am Main und Berufsstationen in weiteren Hotelküchen auch 6 Jahre lang Erfahrungen in einer Großküche (1400 Essenseinheiten/Tag) sammeln dürfen. Der gebürtige Hamburger hat außerdem erfolgreich eine Ausbildung zum Konditor und in Zuckerartistik abgeschlossen. Seine aktuelle Position als Leiter des Catering und Service der Schön Klinik Hamburg (Produktmanagement Vegan) ergänzt seine Erfahrungen in der Hotellerie und macht ihn zu einem Allrounder im vegan-vegetarischen Kochen in den Bereichen Gemeinschaftsverpflegung (GV) und Care-Bereich.

Auf einen Blick:

  • Selbstständigkeit mit einem Landgasthof in Rysum, Ostfriesland
  • Betriebsleiter für Dorfner Menü, Apetito Catering und Dussmann Service Deutschland GmbH
  • Aktuell als Leiter des Catering und Service der Schön Klinik Hamburg (Produktmanagement Vegan) tätig
  • Umfassende Kenntnisse in der GV wie Regelanforderungen und Sonderkostformen
  • Patisserie in der Hotellerie/GV, Zuckerdekorateur

Ingos Lieblingsrezept: 

Pizzazunge mit grünem Erbsenmehl

Marcel Schwarz

Marcel Schwarz bewegt sich seit über 10 Jahren in verschiedenen Bereichen der Küche und durchlief vielseitige Stationen. In der 5-Sterne-Hotellerie (Pullman Schweizer), verschiedenen Großküchen und Buffets mit bis zu 1.000 Personen und der Selbstständigkeit als Mietkoch konnte der ProVeg-Trainingskoch wertvolle Erfahrungen sammeln. Ein besonderes Highlight seiner Karriere war die IHK-Auszeichnung als „Bester Diätkoch 2014“. Verantwortungsvolles Handeln mit nachhaltigen Lebensmitteln steht für Marcel an erster Stelle. Als Diätkoch bevorzugt er eine pflanzliche, gesundheitsbewusste und abwechslungsreiche Ernährung.

Auf einen Blick:

  • Gehobene Gastronomie: 5-Sterne-Hotellerie Pullman Schweizer Hof | Concorde Hotel & Restaurant „Le Faubourg“, 14 Punkte im Gault&Millau-Guide
  • Erfahren in Großküchen und Buffets bis 1.000 Personen
  • 2014 IHK-Auszeichnung als „Bester Diätkoch“
  • Planung und Durchführung von Großcaterings
  • Guinness World Record „Largest Vegan Cake“ mit 338,9 kg

Marcels Lieblingsrezept: 

Gefüllte Plätzchen

Stephan Giannangeli

Stephan Giannangeli besticht durch seine Erfahrung als Chefkoch im Amaranth Restaurant des Essentis Bio-Seminarhotels sowie in der Großküche und Gemeinschaftsverpflegung. Der gebürtige Berliner verfügt über umfassende Kenntnisse in veganer und vegetarischer Küche mit italienischem und deutschem Touch. Im Zentrum steht die Verwendung frischer saisonaler Produkte mit regionalem Bezug sowie Qualität, Nachhaltigkeit und gutes Handwerk.

Auf einen Blick:

  • Großer Erfahrungsschatz in der vegan-vegetarischen Küche
  • Experte im Bereich Großküche und Gemeinschaftsverpflegung, insbesondere auch für Kinder
  • Kombination von deutscher, italienischer und internationaler Küche
  • Spezialisiert auf Roh- und Vollwertkost
  • Ehemaliger Chefkoch im Essentis Bio-Hotel

Stephans Lieblingsrezept: 

Vegane Maispfannkuchen, gefüllt mit Pilzragout 

Anette Büning

Anette Büning verfügt über langjährige Erfahrung als gelernte Köchin und Diplom-Ökotrophologin. Schon früh hat sie sich beruflich wie auch privat auf die vegan-vegetarische Küche spezialisiert. Unter anderem bei der Menügestaltung für Sportreisen, wie auch als Produktmanagerin für ein Studentenwerk konnte sie ihr Können unter Beweis stellen. Viele ihrer Kolleginnen und Kollegen hat sie durch ihre schmackhaften Gerichte davon überzeugen können, dass ein Menü auch ohne tierische Produkte gut funktioniert.

Auf einen Blick:

  • Rezeptentwicklung für Systemgastronomie und Cateringunternehmen (Sodexo “Hin&Veg”-Kampagne)
  • Erfahrung in Gemeinschaftsverpflegung, Catering für Film- und Reiseveranstaltungen, Kochschulen, verschiedene Restaurants
  • Ökotrophologin und ausgebildete Ernährungstherapeutin
  • Produktmanagerin Hochschulgastronomie, Leiterin im Küchenmanagement Sportreisen
  • Erfahrung in Kinderverpflegung, unter anderem als Kita-Köchin

Anettes Lieblingsrezept: 

Ofenkartoffel mit Purple-Couscous & Zaziki