Vegane Weihnachten: Ein 3-Gänge-Weihnachtsmenü

Drucken

Zu einem perfekten Weihnachtsabend gehört ein veganes Weihnachtsdinner. Auch ohne tierische Produkte lässt sich ein schmackhaftes Festessen zubereiten. Mit diesem klassischen 3-Gänge-Menü gelingt ein veganes Weihnachtsessen der Extraklasse. Das Wunderbare dabei: Weihnachten wird zum Fest der Tierliebe!

Vorspeise

Feldsalat mit Feigen und Walnüssen
Feldsalat mit Feigen und Walnüssen

Hauptspeise

Kohlrouladen mit geräuchertem Tempeh an Senfsauce
Kohlrouladen

Nachspeise

Bratäpfel mit Walnuss-Orangensahne
Bratäpfel mit Walnuss-Orangensahne


Weitere Rezepte finden Sie in unserer Rezeptdatenbank.
Unser "Rezept des Monats" erhalten Sie über unseren Newsletter - einfach schnell anmelden:

Jetzt kostenlose Rezepte
anfordern!



Bildquellen: siehe jeweiligen Link


Inhalt teilen:
Facebook 0 Google 42 Twitter 3 Email