Nach Ländern und Parteien jetzt auch endlich Bundesminister Schmidt für Veggie-Definition

Vegan Vegetarisch Definition

[24.06.16] Der Bundesminister für Ernährung und Landwirtschaft Christian Schmidt (CSU) hat einen Brief an den zuständigen EU-Kommissar Vytenis Andriukaitis geschickt.

Der Bundesminister für Ernährung und Landwirtschaft Christian Schmidt (CSU) hat einen Brief an den zuständigen EU-Kommissar Vytenis Andriukaitis geschickt. Wie die Saarbrücker Zeitung berichtet, fordert er in diesem die Kommission auf, den in der Lebensmittelinformationsverordnung vorgeschrieben Durchführungsrechtsakt zu erlassen, der eine europaweit rechtsverbindliche Definition der Begrifflichkeiten etablieren wird.

Nach intensiver Arbeit des VEBU und Unterstützung seitens der Länder und aller Bundestagsfraktionen steht somit auch das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) hinter der Forderung nach rechtsverbindlichen Definitionen. Als Diskussionsgrundlage empfiehlt Minister Schmidt ausdrücklich die Definitionen, auf die sich jüngst die 12. Verbraucherschutzministerkonferenz (VSMK) geeinigt hatte. An diesen Definitionen, die vollständig den Erwartungen interessierter Verbraucher entsprechen, hatte der VEBU entscheidend mitgewirkt. Schmidt bezeichnet sie als „sehr hilfreich und unterstützenswert“.

Rückhalt der gesamten deutschen Politik

Somit haben die VSMK-Definitionen den Rückhalt aller in diesem Fall relevanten Akteure der deutschen Politik. VEBU-Politik wird gemeinsam mit der European Vegetarian Union (EVU) gestärkt weiter daran arbeiten, dass die EU-Kommission zeitnah ihrer Verpflichtung nachkommt und rechtsverbindliche Definitionen erlässt.

Felix Domke

Autor

Felix Domke

ProVeg-Politik