Das Vegane Sommerfest Berlin 2018: Einladung zum größten Veggie-Event des Jahres

Das Vegane Sommerfest Berlin 2018: Einladung zum größten Veggie-Event des Jahres

Am letzten Augustwochenende ist es wieder so weit: Das Vegane Sommerfest Berlin verwandelt den Berliner Alexanderplatz in eine Oase pflanzlicher Leckereien. ProVeg veranstaltet zusammen mit Berlin-Vegan, der Albert Schweitzer Stiftung für unsere Mitwelt und einem engagierten, ehrenamtlichen Team das Sommerevent des Jahres.

An mehr als 130 Marktständen warten tierfreundliche Schuhe, Kleidung und Kosmetik sowie internationale kulinarische Highlights auf die Besucherinnen und Besucher. Auch die Infostände zahlreicher Organisationen laden zum Stöbern und Genießen ein. Auf der Bühne und im Vortragszelt wird es wieder ein abwechslungsreiches Programm geben, das sowohl für langjährige Veggies als auch für Neulinge spannend und unterhaltsam sein wird.

  • Das größte vegane Sommerfest Europas

    Unser veganes Sommerfest findet 2018 zum 11. Mal statt! Wir freuen uns darauf, mit Ihnen die vegane Idee noch weiter in die Mitte der Gesellschaft zu transportieren. Unverkrampft, undogmatisch, fröhlich und optimistisch zeigen wir gemeinsam, wie viel Spaß eine tierleidfreie Lebensweise macht. Mehr erfahren…

Unser Veganes Sommerfest Berlin soll sowohl für die pflanzliche Lebensweise begeistern als auch Treffpunkt für vegetarisch und vegan lebende Menschen sein. Der Ansturm der vergangenen Jahre mit über 55.000 Besuchenden zeigt, dass das Interesse der Menschen sehr groß ist. Wir sehen dem Fest bereits voller Vorfreude entgegen. Vom 24. bis 26. August 2018 wird das Herz von Berlin vegan. Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Wer Lust hat, das größte vegane Sommerfest Europas an einem oder mehreren Tagen zu unterstützen, kann sich per E-Mail an das Organisationsteam wenden:
helfen@veganes-sommerfest-berlin.de

Weitere Informationen unter:
www.veganes-sommerfest-berlin.de/aktiv-werden.

Silke Hellemann