Verleihung des Internationalen Deutschen PR Preises – And the winner is … VEBU!

Stefan Wegner, Geschäftsführer von Scholz & Friends und stolzes ProVeg-Mitglied, und Sebastian Joy, Geschäftsführer vom VEBU, bei der Preisverleihung

Am 23. März 2017 wurde der Internationale Deutsche PR-Preis in München verliehen. Der VEBU wurde zusammen mit Beyond Carnism für die Karnismus-Kampagne „La Table Suisse“ als einzige Organisation in gleich zwei Kategorien ausgezeichnet. Weitere Preisträger waren unter anderem die Deutsche Telekom, Adidas und Ebay.

In Zusammenarbeit mit der PR-Agentur Scholz & Friends haben wir im vergangenen Jahr durch das vermeintliche Werbevideo eines Hunde- und Katzenfleischrestaurants international für Furore gesorgt. In 25 Ländern und auf 4 Kontinenten wurde über das fiktive Restaurant berichtet. Über 10 Millionen Menschen wurden weltweit mit der Kampagne erreicht und zum Nachdenken angeregt.

Kampagnen-Video sorgte weltweit für Diskussionen

In dem Video wurde gezeigt, wie Moritz Brunner, der angebliche Koch, die traditionellen Rezepte seiner Großmutter neu interpretiert – indem er scheinbar Katzen und Hunde serviert. Zahlreiche Menschen haben ihre Empörung und sogar Wut darüber geäußert. Viele andere haben anschließend jedoch darauf hingewiesen, wie zwiespältig und unlogisch unsere Einstellung und Wahrnehmung hinsichtlich sogenannter „Nutztiere“ und „Haustiere“ ist.

Das Ziel: Bewusstsein für Karnismus schaffen

Genau das war unser Kampagnenziel: Egal ob wir Hunde und Katzen oder Schweine und Rinder essen – durch den Konsum tierischer Nahrungsmittel werden empfindsame Lebewesen gequält und getötet. Dieses unsichtbare Glaubenssystem, das uns darauf konditioniert, bestimmte Tiere zu essen und andere nicht, heißt Karnismus. Geprägt wurde der Begriff von der Sozialpsychologin Dr. Melanie Joy.

  • Wann haben Sie entschieden, Tiere zu essen?

    Die meisten Menschen betrachten den Verzehr von Tieren und tierischen Produkten als eine Selbstverständlichkeit und nicht als etwas, das sie vor eine Wahl stellt. Karnismus bezeichnet das unsichtbare Glaubenssystem, das Menschen darauf konditioniert, bestimmte Tierarten zu essen. Weiterlesen…

Auszeichnung für die pflanzliche Lebensweise

Wir sind sehr stolz darauf, dass dieses Jahr zum ersten Mal eine vegane Kampagne sowohl in der Kategorie „Nonprofit-Organisationen“ als auch in der Kategorie „Food und Ernährung“ ausgezeichnet wurde. Wir sehen die Anerkennung der Deutschen Public Relations Gesellschaft für unsere Arbeit als ein eindeutiges Zeichen dafür, dass wir auf dem richtigen Weg in eine pflanzliche Zukunft sind.

Nina Hengl

  • VEBU unterstützen

    Gemeinsam schützen wir die Tiere, schonen das Klima und sorgen für globale Gerechtigkeit. Nur mit Ihrer Hilfe ist es uns möglich, uns für die vegan-vegetarische Vielfalt stark zu machen. Weiterlesen…