Fragen und Antworten zur ProVeg-Testcommunity

Fragen und Antworten zur Testercommunity Bildquelle: ruigsantos / shutterstock.com

Du hast noch Fragen zu den Veggie-Produkttests? Wir haben die Antworten zu den häufigsten Fragen zur ProVeg-Testcommunity zusammengestellt.

Zeige
1. Was ist die ProVeg-Testcommunity?

Der VEBU möchte das größte Netzwerk an vegetarisch-veganen Produkttestern aufbauen. In der Vergangenheit hat der VEBU bereits viele Produkte von dir testen lassen. Alle teilnehmenden Produkttester konnten neue, innovative Produkte aus dem Veggie-Bereich ausprobieren und ihre Meinung einbringen.

Mit diesem wertvollen Feedback konnten Unternehmen ihre Produkte noch gezielter auf die Wünsche und Erwartungen von Veggies zuschneiden und die Produktvielfalt an vegetarisch-veganen Produkten vergrößern. Mit der Testcommunity möchte der VEBU Schnittstelle zwischen Kunden und Unternehmen sein.

2. Weshalb sollte ich mitmachen?
Die VEBU-Testcommunity bietet die einzigartige Gelegenheit, neue und innovative Produkte aus dem Veggie-Bereich auszuprobieren und Unternehmen das Feedback von potenziellen Kunden direkt zukommen zu lassen.
3. Wofür braucht der VEBU meine Daten?
Für eine möglichst passende Auswahl von Teilnehmern je nach Produkttest werden von dir Daten wie zum Beispiel dein Wohnort, deine Ausbildung sowie deine Ernährungsweise benötigt. Deine persönlichen Daten werden streng vertraulich behandelt und nur dazu genutzt, um passende Projekte für dich zu finden. Wenn du zum Beispiel angibst, dass du keinen Alkohol trinkst, respektieren wir das und werden dich bei keiner Weinverkostung einplanen. Je mehr Angaben du über dich und deine Interessen machst, desto wahrscheinlicher ist es, dass du bei einem spannenden Produkttest die Möglichkeit bekommst, teilzunehmen.
4. Wann bekomme ich die Möglichkeit, bei einem Produkttest teilzunehmen?
Der VEBU arbeitet mit Unternehmen zusammen, die je nach Produkt spezielle Personengruppen ansprechen. Es kann also vorkommen, dass du für einen bestimmten Test nicht geeignet bist, weil das Produkt nicht deinen Angaben entspricht. Je mehr Angaben wir von dir erhalten, desto wahrscheinlicher ist es, dass du die Möglichkeit erhältst, bei einem für dich spannenden Produkttest teilzunehmen. Damit sich die Wahrscheinlichkeit erhöht, an einem Produkttest teilzunehmen, solltest du deine Angaben in der Datenbank vervollständigen. Einen Link dazu findest du in unserer Bestätigungs-E-Mail.
5. Nach welchen Kriterien findet die Testerauswahl statt?
Für jeden Produkttest stellen die Unternehmen, die mit dem VEBU zusammenarbeiten, verschiedene Anforderungen an die Teilnehmer. Je nach Produkt entstehen dadurch individuelle Kriterien, auf die wir keinen Einfluss haben. Wenn jedoch ein Test zu dir passt, erhältst du in jedem Fall eine Nachricht von uns.
6. Kann ich aus einem Projekt aussteigen, obwohl ich als Tester ausgewählt wurde?
Ja, das ist möglich. Erst wenn du über den Button “Ja, ich nehme teil!” deine Teilnahme bestätigst, befindest du dich verbindlich unter den Testern. Überlege dir daher gut, ob du Interesse an dem jeweiligen Produkttest hast und ob die Rahmenbedingungen wie Zeit und Zubereitungsmöglichkeiten zu dir passen.
7. Welche Produkte werden getestet?
Die Produkte, die in der VEBU-Testcommunity getestet werden sollen, sind auf jeden Fall vegetarisch und in der Regel vegan. Hierbei wird natürlich deine angegebene Ernährungsweise berücksichtigt. Ob du ein Produkt von einem bestimmten Unternehmen testen möchtest, überlassen wir letztendlich immer dir.
8. Mit welchen Unternehmen arbeitet der VEBU zusammen?
Die VEBU-Testcommunity kooperiert ausschließlich mit Unternehmen, die den vegetarisch-veganen Markt mit neuen Produkten bereichern möchten. Welche Produkte letztlich getestet werden, entscheidet jeder Produkttester für sich. Ob du ein Produkt von einem bestimmten Unternehmen dann auch testen möchtest, überlassen wir letztendlich immer dir.
9. Verdient der VEBU mit der Testcommunity Geld?
Der VEBU wird als gemeinnützige Organisation von seinen Mitgliedern und von den kooperierenden Unternehmen finanziell unterstützt. Unternehmen, die Produkte von der VEBU-Testcommunity testen lassen, tragen dazu bei, die Ziele und Absichten des VEBU zu verfolgen.
10. Was macht der VEBU mit den Ergebnissen?
Alle Ergebnisse eines Produkttests werden anonym an das kooperierende Unternehmen weitergeleitet und für die Optimierung des Produktsortiments genutzt. Alle Daten, außer der Anschrift, welche lediglich für den Versand der Testprodukte vorgesehen ist, werden natürlich streng vertraulich behandelt.
11. Warum kann ich mich nicht registrieren?
Bei der VEBU-Testcommunity kann sich jeder registrieren, der Interesse an spannenden Produkttests hat. Beim Registrieren können sich jedoch Fehler einschleichen, die dazu führen, dass du zum Beispiel keine Bestätigungs-E-Mail bekommst. In manchen Fällen kann es vorkommen, dass die E-Mail in deinem Spam-Ordner landet. Bei weiteren Fragen kannst du eine E-Mail an produkttests@vebu.de senden. Wir helfen dir gern weiter!
12. Werden meine Daten vertraulich behandelt?
Ja. Alle Daten, die du bei der Registrierung angibst, werden streng vertraulich behandelt. Nur bei der bestätigten Teilnahme für einen Produkttest, erhält das jeweilige Unternehmen deine Anschrift, um dir das Produkt zuzusenden. Alle Daten, die du während eines Produkttests evaluierst, werden anonym ausgewertet.
13. Wen kann ich kontaktieren, wenn ich eine andere Frage habe?
Falls du eine andere Frage hast, die hier nicht aufgeführt ist, kannst du uns gern eine E-Mail an produkttests@vebu.de senden. Wir beantworten deine Frage so schnell wie möglich!
14. Ich habe mich registriert. Wie geht es weiter?
1. Zurücklehnen: Entspann dich! Du musst zunächst nichts weiter tun als regelmäßig deine E-Mails zu prüfen.

2. Einladung annehmen: Sobald ein Produkttest ansteht, erhalten Produkttester mit dem gesuchten Profil eine Einladung via E-Mail vom VEBU, an einem Veggie-Produkttest teilzunehmen. Nun liegt es am Produkttester, ob er das jeweilige Produkt kostenlos testen und bewerten möchte. Die Einladung lässt sich mit einem Klick annehmen.

3. Bestätigung der Teilnahme: Die gesuchte Teilnehmerzahl ist für jeden Produkttest beschränkt. Bewerber, die für einen Test in Frage kommen, erhalten nach ihrer Bewerbung eine E-Mail von uns. Sofern sich mehr Teilnehmer anmelden als Produkte verfügbar sind, entscheidet das Los.

4. Produkt testen: Wenige Tage nach der Zusage wird das Paket mit dem Testprodukt versendet. Nach Ankunft beim Produkttester sollte sich dieser Zeit zum Testen des Produkts nehmen. Schließlich geht es darum, dem Unternehmen möglichst detaillierte und damit brauchbare Informationen zu liefern.

5. Produkt bewerten: Das Produkt wird in einer onlinebasierten Umfrage bewertet. Mit Beantwortung der Fragen wird die jeweilige Testrunde abgeschlossen.

6. Freunde einladen: Die Testcommunity soll wachsen! Jetzt Freunde und Bekannte dazu auffordern, Veggie-Produkttester zu werden.