Gemeinsam zum Ziel

Das Aktiven-Netzwerk des VEBU besteht aus etwa 140 Regionalgruppen, die mit ihrem Engagement eine vegan-vegetarische Lebensweise in die entlegensten Winkel Deutschlands tragen. Hier schließen sich VEBU Mitglieder und andere Interessierte zusammen, um sich auszutauschen und um etwas zu bewegen. Nehmen Sie jetzt Kontakt zu einer Gruppe vor Ort auf!

Alles ausklappen
Aktivitäten und Events der VEBU Regionalgruppen
Die Regionalgruppen führen verschiedene Aktionen durch, zum Beispiel Infostände auf Wochenmärkten, vegane Sommerfeste, Filmabende oder Lesungen. Sie nehmen an diversen Aktionen teil wie „Vegan Grillen“ im Sommer, „Rette die Gans“ zu Weihnachten oder „Vegan Bake Sale“. Des Weiteren kooperieren sie mit Volkshochschulen oder Vereinen und werden zu Vorträgen und Podiumsdiskussionen eingeladen. Außerdem unternehmen die Regionalgruppen gemeinschaftliche Aktivitäten wie Restaurantbesuche, Wanderungen sowie gemeinsames Kochen und Frühstücken.
Auch Regionalkontakte unterstützen Neueinsteiger
Regionalkontakte sind vegane oder vegetarische „Kumpel”, die interessierten Personen zeigen, wie einfach es ist, eine vegan-vegetarische Lebensweise im Alltag umzusetzen. Es wird beispielsweise gemeinsam gekocht, eingekauft und/oder ins Restaurant gegangen. Der Regionalkontakt ist Ansprechpartner bei Fragen rund um eine vegan-vegetarische Ernährung. Auch wenn er keine professionelle Ernährungsberatung ersetzt, so ist er doch eine wertvolle Hilfe in praktischen Alltagsfragen wie “Wo bekomme ich vegan-vegetarische Alternativ-Produkte her?”, “Was muss ich für eine ausgewogene Ernährung ohne Fleisch und Tierprodukte beachten?” oder “Wo kann ich am besten fleischfrei essen gehen?”.

= Regionalkontakt, = Regionalgruppe