Spannende Geschichten gibt es immer zu erzählen. Im Interview gewähren Musiker, Sportler, Tierrechtler, Unternehmer oder Ernährungswissenschaftler interessante Einblicke und zeigen ihren Bezug zu einer vegan-vegetarischen Lebensweise auf.

  • Vom Alkoholiker zum Ultraman: Der vegane Extremsportler Rich Roll im Interview

    Mit Anfang 40 war Rich Roll übergewichtig und Alkoholiker. Er beschloss, sein Leben zu ändern, stieg mit Hilfe seiner Frau Julie Piatt auf ein veganes Leben um und wurde einer der 25 fittesten Männer der Welt. Er nahm an der Ultraman-Weltmeisterschaft teil: insgesamt 515 Kilometer Schwimmen, Laufen und Radfahren in drei Tagen. Später absolvierte er die „Epic5“ – unglaubliche fünf Langdistanz-Triathlons hintereinander. Seine Biografie „Finding Ultra“ wurde ein Bestseller. Rich Roll und Julie Piatt sind weltweit gefragte Redner und Botschafter ihrer „Plantpower-Philosophie“. Weiterlesen…
  • Yoga und vegan – die perfekte Einheit

    Dominik Grimm ist der Gründer von Yogan, einem ganzheitlichen Lebenskonzept. Mit Yogaübungen und veganer Ernährung verspricht er mehr Fitness, Gesundheit und mentale Stärke – gutes Karma inbegriffen. Weiterlesen…
  • „Hope for All“: Filmemacherin Nina Messinger im Interview

    Nina Messinger zeigt in ihrer Dokumentation „Hope for All“ die weitreichenden Folgen unserer Ernährung auf. In teils drastischen Bildern macht die Filmemacherin schonungslos darauf aufmerksam, wie der Konsum tierischer Produkte westliche Zivilisationskrankheiten begünstigt. Ein klares Plädoyer für eine pflanzliche Ernährungsweise: Tier- und Umweltschutz beginnt auf unseren Tellern! Der österreichische Dokumentarfilm lief von Mai bis August 2016 in deutschen Kinos und ist ab 13. Oktober auf DVD erhältlich. Weiterlesen…
  • Dr. Arianna Ferrari über Animal Enhancement, Alternativen zu Tierversuchen und In-vitro-Fleisch

    Dr. Arianna Ferrari hat Philosophie an der Universität Mailand und der Universität Tübingen studiert. Ihre Dissertation, die auch als Buch erschienen ist, hat sie zum Thema „Ethische und wissenschaftstheoretische Aspekte der gentechnischen Veränderung von Tieren in der biomedizinischen Forschung“ verfasst. Seit 2010 arbeitet sie als wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Technikfolgenabschätzung und Systemanalyse (ITAS) am Karlsruher Institut für Technologie (KIT). Ihre Forschungsinteressen umfassen neben der Ethik und Politik neuer Technologien und Technikphilosophie auch Tierphilosophie, Tierethik sowie Umweltethik. Weiterlesen…
  • Vegan verreisen: Linda Sabin im Interview

    Linda Sabin teilt ihre Erfahrungen als vegane Touristin in ihrem Reiseblog „Veltenbummler“. Dort stellt sie nicht nur vegane Reiseziele vor, sondern hat auch hilfreiche Informationen zu veganfreundlichen Hotels und Airlines zu bieten. Wie sie dazu kam und was ihre besten Reisetipps sind, verrät sie im Gespräch. Weiterlesen…
  • Timo Hildebrand über vegane Ernährung im Spitzensport

    Seit vielen Jahren steht Timo Hildebrand für verschiedene Fußballvereine zwischen den Pfosten. Doch was viele nicht wissen: Der Torwart ist bekennender Anhänger einer veganen Lebensweise. Wir sprachen mit ihm über die Vorteile rein pflanzlicher Ernährung im Spitzensport. Weiterlesen…
  • Ernährungsmediziner Prof. Dr. Wechsler empfiehlt fleischlose Ernährung

    Rund 900.000 Menschen in Deutschland leben vegan und es werden immer mehr. Wie sich eine rein pflanzliche Ernährung auf die Gesundheit auswirkt, erklärt Prof. Dr. Johannes Georg Wechsler, ehemals Chefarzt der Inneren Abteilung des Krankenhauses Barmherzige Brüder München, im Interview. Weiterlesen…
  • Interview mit Anna-Lena Klapp, Autorin von „Vegane Süßigkeiten“

    Die vegane Bloggerin Anna-Lena Klapp veröffentlicht regelmäßig Texte zum Thema pflanzenbasierte Ernährung im VEBU-Magazin und auf der Webseite des VEBU. Jetzt hat die Ernährungswissenschaftlerin ihr erstes veganes Backbuch herausgebracht. Weiterlesen…
  • Los Veganeros: Actionkomödie über die vegane Bewegung

    Üblicherweise behandeln Dokumentarfilme das Thema Ernährung und Massentierhaltung auf einer sachlichen Ebene. Der Film „Los Veganeros“ wählt einen anderen Weg. Weiterlesen…
  • HYDROPHIL und die Bambus-Zahnbürste

    Mit HYDROPHIL haben Christoph und Sebastian einen Online-Shop ins Leben gerufen, bei dem sich alles um das Thema Nachhaltigkeit dreht. Erfahren Sie mehr über die Jungunternehmer aus Hamburg! Weiterlesen…
  • Ernährungswissenschaftler Prof. Dr. Claus Leitzmann im Interview

    Wie der Vollwert-Experte Prof. Dr. Claus Leitzmann zu einer vegetarischen Ernährung kam und welche Erfahrungen der Ernährungswissenschaftler dabei machte, verrät er im Gespräch. Weiterlesen…
  • DFB-Koch Holger Stromberg: Mein Lieblingsgericht lautet Qualität

    Holger Stromberg kocht seit 2007 für die Deutsche Fußball-Nationalmannschaft und ist somit für das kulinarische Wohlbefinden des Teams verantwortlich. Wir haben mit Holger Stromberg gesprochen und interessante Einblicke in die Küche der deutschen Nationalmannschaft erhalten! Weiterlesen…
  • Johanna Jahnke im Interview – Pflanzenpower mal drei

    Johanna Jahnke ist eine international erfahrene Rugbyspielerin. Die junge Mutter von Lasse und Mia ist mit ihrer Frauschaft von St. Pauli bereits mehrmals „Deutsche Meisterin“ geworden. Wie sieht ihr Leben als vegan erziehende Mutter aus? Wir haben nachgefragt. Weiterlesen…
  • Deutsche Gesellschaft für Ernährung: “Wir empfehlen vegetarische Dauerkost”

    Antje Gahl ist Ernährungswissenschaftlerin und Pressesprecherin der Deutschen Gesellschaft für Ernährung (DGE). Die DGE spricht sich entschieden für die vegetarische Lebensweise aus und empfiehlt die fleischlose Dauerkost. Weiterlesen…