Mousse au Cho­co­lat mit Avocados

Mousse au Cho­co­lat mit Avocados

Mit dem “Rock`n`Roll Veganer Kochbuch stellt Jérôme Eckmeier vegane Partyklassiker vor. Probieren Sie doch mal diese vegane Mousse au Chocolat mit Avocados.

Infos

Stimmen: 12
Bewertung: 3.75
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Rezept drucken

Portionen

4 Personen

Portionen

4 Personen

Infos

Stimmen: 12
Bewertung: 3.75
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Rezept drucken

Portionen

4 Personen

Portionen

4 Personen

Zutaten

Portionen: Personen

Zutaten

Portionen: Personen
  • 3-4 vollreife (Hass-)Avocados
  • 40 g Kakaopulver stark entölt
  • 3-4 EL Agavendicksaft
  • 200 ml Hafersahne
  • Mark einer Vanilleschote

Zubereitung

  1. Avocados halbieren und den Kern mit einem Küchenmesser entfernen. Das Fruchtfleisch mit einem Löffel auskratzen und zusammen mit den anderen Zutaten in ein hohes Gefäß geben. Mit einem Stabmixer zu einer gleichmäßigen Masse verarbeiten und abschmecken. Die fertige Mousse in Schälchen verteilen und kalt stellen oder direkt servieren.

Hinweise

Tipp: Wer es gerne süßer mag, kann noch 3-4 Datteln und 1-2 vollfreie Bananen dazugeben und mit pürieren.

Das Rock 'n' Roll-Veganer Kochbuch
Jérôme Eckmeier

Das Rock 'n' Roll-Veganer Kochbuch

compassion media 2012, 144 Seiten, 18,00 €
ISBN 978-3981462159

Kommentare

  1. Sabine Buchholz schreibt am 17.02.2016

    Super lecker und schnell gemacht 😀

Einen Kommentar hinterlassen