Klassische Gemüsesuppe

Klassische Gemüsesuppe

Dieses vegane Gericht wärmt, ist schnell zubereitet, kalorienarm und rein pflanzlich. Die Suppe ist vielfältig abwandelbar und schmeckt toll – Guten Appetit!

Infos

Stimmen: 92
Bewertung: 3.65
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Rezept drucken

Portionen

4 Personen

Portionen

4 Personen

Infos

Stimmen: 92
Bewertung: 3.65
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Rezept drucken

Portionen

4 Personen

Portionen

4 Personen

Zutaten

Portionen: Personen

Zutaten

Portionen: Personen
Für die Suppe:
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 Stangen Lauch
  • 5 Stangen Staudensellerie
  • 4 Kartoffeln
  • 2 Pastinaken
  • 4 Karotten
  • 2 EL Bratöl
  • 1,2 l Gemüsebrühe z. B. von Alnatura
  • 3 Lorbeerblätter
  • Meersalz nach Belieben
  • schwarzer Pfeffer nach Belieben
  • 1 EL Petersilie frisch, gehackt
Für die Croutons:
  • 2 EL Olivenöl
  • 4 Scheiben Toastbrot oder Weißbrot

Zubereitung

  1. Knoblauch hacken, Gemüse putzen und in Stücke schneiden. Öl in einem Topf erhitzen, Knoblauch und Lauch darin anschwitzen. Das restliche Gemüse dazugeben und 3 Minuten andünsten.
  2. Alles mit Gemüsebrühe ablöschen. Lorbeerblatter, Salz und Pfeffer hinzufügen. Die Gemüsesuppe ca. 20 Minuten leicht köcheln lassen, bis das Gemüse gar ist. Bei Bedarf noch einmal abschmecken. Vor dem Servieren Petersilie hinzugeben.
  3. Öl in einer Pfanne erhitzen. Toastbrot in kleine Würfel schneiden und im heißen Öl knusprig braten. Die Croutons zur Gemüsesuppe reichen.

Kommentare

  1. Julius Hannes Heidig schreibt am 15.02.2017

    Sehr lecker, immer wieder gerne! Danke für diesen genialen Geheimtipp!

Einen Kommentar hinterlassen